Mittwoch, 26. Februar 2020
Notruf: 112

Fahrerbelehrung

Am Montag Abend, dem 11.11.2019 fand bei IuK die jährliche Fortbildung (Fahrerbelehrung, Blaulicht-Unterweisung) für Kraftfahrer von Einsatzfahrzeugen mit Sondersignalanlage, im Kreishaus, statt.

Polizeihauptkommissar Jürgen Lantermann, von der KPB (Kreispolizeibehörde) Wesel, unterwies die anwesenden Helferinnen und Helfer in die §35 und §38 der Straßenverkehrsordnung. Diese regeln die Sonder- und Wegerechte zum Führen eines Einsatzfahrzeuges zum Einssatzort bzw. eines Privat-PKW auf dem Weg zur Unterkunft. Jeder Helfer in der BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben), der ein Fahrzeug bewegt, ist verpflichtet einmal im Jahr an dieser Fortbildung teilzunehmen. So waren auch einige Helfer der BRH-Rettungshundestaffel Wesel und Umgebung e.V. sowie Mitarbeiter des Fachbereiches 32 des Kreises Wesel, an diesem Abend vertreten.