Freitag, 05. Juni 2020
Notruf: 112

Einsatzleitwagen 1

Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)

Bild1Funkrufname:              Kater Kreis Wesel ELW 1.1

Besatzung: 0/1/2/3

Baujahr: 2013

Aufbau: Fa. Schmidt Sonderfahrzeugbau

 

 

 

 

Bild2Beladung/Ausstattung:

  • ·2 Kombiarbeitsplätze Funk/Telefon
  • ·2 IDECS-Bedieneinheiten der Fa. Selectric
  • ·3 abgesetzte Farbbedienteile
  • ·3 Tetra Mobilfunkgeräte
  • ·1 FuG 8b-1
  • ·1 FuG 9c
  • ·2 FuG 11b Handsprechfunkgeräte
  • ·2 Tetra Handsprechfunkgeräte STP9000 (Sepura)
  • ·1 GSM-Gateway D1 und D2
  • ·Telefon-Nebenstellenanlage für 4 Teilnehmer mit Anbindung ins Mobilfunknetz
  • LAN-Netzwerk mit Mobilfunkrouter
  • ·Laser-Multifunktionsgerät (Drucker/Scanner/Fax)
  • ·3 DECT-Telefone (Outdoor)
  • ·Antennenmast, elektro-pneumatisch
  • ·Monitor mit DVB-T Empfang
  • ·Laptop
  • ·Klimaanlage
  • ·Außeneinspeisung LAN/ISDN/analog
  • ·Außeneinspeisung 230V
  • ·Ersatzstromerzeuger
  • ·Leitungsmaterial
  • ·Werkzeugsatz
  • ·Wechselrichter 3.500 W
  • ·Signalanlage mit Sprechdurchsage
  • ·Einsatzunterlagen
  • ·UTM-Kartenmaterial
  • ·Warnwesten
  • ·Verkehrssicherungsgeräte

Bild3Aufgaben:       

Der ELW 1 kann verwendet werden für

  • ·die Koordination kleiner und mittlerer Einsätze der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes
  • ·Führen und Unterstützen takt. Einheiten und anderer Hilfskräfte
  • ·Koordination mehrerer takt. Einheiten in einem größeren Einsatzgebiet
  • Koordination verschiedener Hilfsorganisationen
  • ·Durchführung der Pressearbeit an der Einsatzstelle

Drucken E-Mail

Mobile Pressestelle

Die Mobile-Pressestelle

Bild1Funkrufname:              Kater Kreis Wesel MTF 1.1

Besatzung: 0/1/3/4

Zugfahrzeug : Mercedes Sprinter (Bj. 2006)

Anhänger: Fa. Ewers (Bj. 2014)KatS Tag Xanten 2019 4

Bild2Bild3

 

 

 

 

 

 

 

Beladung/Ausstattung:

Zugfahrzeug (MTW)

  • ·zugelassen für den Transport von 9 Personen (1+8)       
  • ·Funkausstattung (BOS)

- 1 FuG 8b-1

- 1 FuG 11b

- 1 Tetra Mobilfunkgerät (Sepura)

- 2 Tetra Handsprechfunkgeräte (Sepura)                    

  • ·Signalanlage mit Sprechdurchsage

 

Anhänger

  • ·aufblasbares Zelt ARZ 30 (5,72m X 5,50m)
  • ·diverse Beleuchtungen
  • ·Heizung für Zelt
  • ·3 Klapptische und 6 Klappbänke
  • ·Ersatzstromerzeuger (5 KVA)
  • ·2 Funktionswesten & Einsatzbekleidung für Pressesprecher/in
  • ·50 Westen, 25 Schutzhelme, blau (Presse)
  • ·1 Premicell (GSM-Box)
  • ·Faxgerät und Telefon
  • ·Laptop mit Anbindung für mobiles Internet
  • ·1 Kombi-Gerät (Fax, Scanner, Kopierer)
  • ·Flip-Chart, Namensschilder, Büromaterial

Drucken E-Mail

Gerätewagen - IuK

Der Gerätewagen - IuK (GW-IuK)

Bild1Funkrufname:              Kater Kreis Wesel GW-IuK 1.1

Besatzung: 0/1/1/2

Baujahr: 1998

Aufbau: Baumeister & Trabandt GmbH

Umbau: IuK Kreis Wesel

 

Bild2Beladung/Ausstattung:

  • ·2 FuG 8b-1 mit Relaisfunktion RS 1
  • ·2 FuG 9c mit Relaisfunktion RS 1
  • ·2 FuG 10a Handsprechfunkgeräte
  • ·1 FuG 13a Handsprechfunkgerät
  • ·4 Tetra Handsprechfunkgerät STP 9000 (Sepura)
  • ·2 Funkarbeitsplätze
  • ·RSZ 4 (Relaisstellenzusatz)
  • ·Sprach-Aufzeichnungsgerät & AN 2 (Kurzzeit-Doku)
  • ·Mobil-Telefongerät D2 (GSM) & Mobil-Telefaxgerät D2 (GSM)
  • ·Telefon-Nebenstellenanlage (8 Teilnehmer)
  • ·Telefonendgeräte und Kabelzubehör
  • ·Antennenmast, pneumatisch
  • ·Laptop & Multifunktionsdrucker (Scanner/Kopierer)
  • ·UTM-Kartenmaterial
  • ·Verkehrssicherungsgeräte
  • ·Werkzeugsatz (Funk & allgemein)
  • ·Antennenmessgeräte (für Digital- u. Analogfunk)
  • ·Außeneinspeisung 230V
  • ·Signalanlage mit Sprechdurchsage
  • ·Diverse Antennen für Digital– und Analogfunk

 

Bild3Aufgaben:                       

  • ·Aufbau von Ersatzfunkverkehrskreisen im 2m und 4m Band
  • ·Entstörung von Funkanlagen (Analog/Digital)
  • ·technische Hilfe beim Einbau von Funkgeräten in Einsatzfahrzeuge
  • ·Programmierung von Digitalfunkgeräten an Einsatzstellen bzw. an den Standorten der Einheiten, die nicht über einen Client verfügen
  • Stützen der Gleichwellenanlage bei Ausfall
  • ·technische und logistische Unterstützung an Einsatzstellen
  • ·Schaltung von RS 1 und RS 2 Relaisstellen im 2m und 4m Band

Drucken E-Mail

Fachgruppe Technische Unterstützung

Die Fachgruppe: Technische Unterstützung

  • Dienstleistungen für andere Bedarfsträger (auch überörtliche Hilfe)
  • Beratung, Planung, Ausbildungsangebote
  • Bereitstellung von Kommunikationsmitteln wie Telefonanlagen (DECT, Satellit), WLAN-Router, Mobiles Internet (LTE-Boxen)
  • Vorhaltung von Digitalfunkgeräten, Ersatzgeräten, Ladestationen , Akkus und Zubehör
  • Bereitstellung von Fachpersonal
  • Programmierung von TETRA-Geräten, Entstörung und Messtechnik

Bei Bedarf steht uns der GW-Funk zur Verfügung

Drucken E-Mail

Fachgruppe Informationsbeschaffung

Die Fachgruppe: Informationsbeschaffung (Drohnen-Gruppe)

  • Erkundung von Einsatz- und Bereitstellungsräumen vor Ort
  • Erstellung von Bildmaterial und aktuellen Informationen vom Einsatzgebiet
  • Aufklärung aus der Luft mit unseren Erkundungsdrohnen auch für andere Bedarfsträger B. Feuerwehr, Polizei, THW, Hilfsorganisationen
  • Übertragung von Bildmaterial (life stream) in die Einsatzleitung bzw. in den Krisenstab
  • Personensuche und Brandaufklärung aus der Luft (Wärmebildkamera)
  • Pilotenausbildung, Schulung und regelmäßiges Flugtraining

 

Gesam

Drucken E-Mail